Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

 Zum Vergrößern in das Bild klicken



Motu M4

Artikelnummer: 128206

Best in class. Audio-Qualität, Speed und Pegelanzeigen. Das NEUE 4-In/4-Out USB-Audio-Interface mit Sound in Studioqualität.

Gewicht: 0.907 kg
statt 269,00 € (unser regulärer Preis)
Unbestimmter Liefertermin, bitte anfragen. Lieferzeit: 60 - 90 Tage
 
Ihre Vorteile:
 
Unsere Zahlarten:

Das MOTU M4 ist ein 4-In/4-Out-USB-C-Audio-Interface für Mac, Windows und iOS, bietet erstklassige Audioqualität, ultraschnelle Audioübertragung (extrem niedrige Latenz) und detaillierte Pegelanzeigen auf einem Vollfarb-LCD. Nimm schnell und einfach Gesang, Instrumente oder andere Audioquellen auf.

Die Dynamik von 120 dB und die extrem niedrigen 2,5 ms Latenz sind in dieser Preisklasse nirgendwo sonst zu haben. Hochwertige 24-Bit/192 kHz Wandler sorgen für eine Audioqualität auf Profi-Niveau. Mit dem Kauf des M4 erhältst du Download-Lizenzen für die Produktionssoftware MOTU Performer Lite mit über 100 Instrumenten, dutzenden Plug-Ins und über 6 GB Loops und Samples, und für die Software Ableton Live Lite.

Anschlüsse:

  • 2 Mikrofon- / Line- / Hi-Z-Gitarreneingänge mit Kombibuchsen für XLR und Klinke
  • 2 symmetrische Klinkeneingänge
  • 4 symmetrische, Gleichstrom-gekoppelte 1/4-Zoll-Klinkenausgänge
  • 4 unsymmetrische Cinch-Ausgänge (gespiegelt)
  • 1 Kopfhörerausgang (mit ESS-Konvertern) mit unabhängiger Lautstärkeregelung
  • MIDI In / Out

Features:

  • Erstklassige Audioqualität dank ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie
  • Extrem niedrige Latenz
  • Ultraschnelle Audioübertragung für die Verarbeitung von Host-Software
  • Empfindlichkeit von -129 dB EIN an Mikrofoneingängen
  • Dynamikbereich von 120 dB an den Ausgängen
  • Detaillierte Pegelanzeigen für alle Ein- / Ausgänge mit einem Vollfarb-LCD
  • Windows-Treiber mit 2,5 ms Round Trip Latenz (32 Samples bei 96 kHz)
  • Mac-Treiber (optional, für 2,5 ms RTL bei 32/96 kHz und Loopback-Funktion)
  • Individuelle Vorverstärkung und individuelle 48-V-Phantomspeisung für jeden Eingang
  • Hardware (Direkt) Monitoring für jeden Eingang (Mono oder Stereo)
  • Abtastraten von 44,1 bis 192 kHz
  • USB Class Compliant für Plug-and-Play-Betrieb auf dem Mac (kein Treiber erforderlich)
  • iOS-kompatibel (kompatibel zu USB-Class-Compliant-Geräten)
  • Treiber-Loopback zur Rückführung des Ausgangssignals in den Computer, Live-Streaming und Podcasting
  • Stromversorgung per USB-C (kompatibel mit USB Typ A) mit Netzschalter (USB-Kabel im Lieferumfang enthalten)
  • Robuste Metallkonstruktion
  • Workstation-Software enthalten (MOTU Performer Lite 10 und Ableton Live Lite 10)
  • Über 100 Instrumente (in Performer Lite)
  • Über 6 GB kostenlose Loops, Samples und Phrasen von beliebten Bibliotheken
  • Ein- Ausschalter
  • Kensington-Lock

Systemvoraussetzungen für mitgelieferte Software:

  • macOS 10.11 oder höher
  • Windows 7, 8, 10 oder höher
  • iOS 9 oder höher

Details:

MOTU präsentiert mit dem M2 und dem M4 zwei brandneue USB-C-Audio-Interfaces für die untere Preisklasse. Jedoch auf absolutem Top-Niveau. Der Slogan "Beste in Ihrer Klasse" kommt nicht von ungefähr, denn MOTU hat den beiden Geräten ESS-Sabre32-Konverter spendiert, die sonst nur in sehr viel teureren Interfaces erhältlich sind. Damit sind erstklassige Klangqualität und ultraschnelle Audioübertragung garantiert.

Die Dynamik von 120 dB und die extrem niedrige 2,5 ms Round-Trip-Latenz (32 Sample Buffer bei 96 kHz) sind führend in dieser Preisklasse. Auch die detaillierten Pegelanzeigen auf einem Vollfarb-LCD sind in diesem Segment nirgendwo sonst zu haben.

Das MOTU M2 und das M4 unterscheiden sich in der Anzahl der Anschlüsse, das M2 hat zwei In- und zwei Ausgangskanäle, das M4 davon jeweils vier. Beide haben jeweils zwei XLR-Kombi-Eingänge für Mikrofon / Line / Hi-Z-Instrumente, MIDI-Ein- / Ausgang, symmetrische, Gleichstrom-gekoppelte Klinkenausgänge, und gespiegelte Cinch-Ausgänge.

Dazu individuelle Vorverstärkung und 48-V-Phantomspeisung, Hardware-Monitoring per Tastendruck, Unterstützung für Stereomonitoring, einen ESS-gesteuerten Kopfhörerausgang mit unabhängiger Lautstärkeregelung, und USB-Bus-Stromversorgung mit Netzschalter. Abtastraten von 44,1 bis 192 kHz sind möglich, außerdem sind die Geräte USB Class Compliant (Mac).

Die Loopback-Funktion ermöglicht die Rückführung des Gesamtmixes in den Computer, und eignet sich daher hervorragend für Live-Streaming und Podcasting. Das M4 ist besonders auch für DJs interessant, weil es zusätzlich zum PA-Ausgang zwei weitere Ausgänge zum Vorhören über den Kopfhöreranschluss bietet.


 ...zur Hersteller-Webseite
Irrtümer, Preis- und technische Änderungen vorbehalten. Die angezeigten Abbildungen müssen nicht zwangsläufig dem beschriebenem Produkt entsprechen. Alle Artikel werden, wenn nicht anders im Beschreibungstext angegeben, ohne Equipment oder technische Geräte geliefert.
Audio-/Video-Daten zu Motu M4:

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

×
×
×