Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

dbx 131 Grafischer Equalizer

Artikelnummer: 115780
Gewicht: 3.3 kg
247,52 €
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 2 - 10 Tage

Der dbx 131 ist ein einkanaliger Constant Q, 1/3 Oktav-(Terzband) Equalizer mit 20 mm Fader. Der einstellbare Frequenzbereich liegt gemäß ISO Standard bei 20 Hz – 20 kHz. Mit dem Input Gain Regler lässt sich der Eingangspegel um +/- 12 db anpassen. Als Low-Cut wirkt ein schaltbarer Bessel Filter mit 12 db/Oktave bei 50 Hz. Der Einstellungsbereich der Fader lässt sich von +/- 6 db auf +/-12 db anpassen. Der Dynamik Bereich liegt über 108 db.

Die HF gefilterten Ein- und Ausgänge sind parallel auf XLR und Klinke jeweils symmetrisch oder asymmetrisch ausgeführt. Der Pegel am Ausgang wird mittels vier LEDs angezeigt. Eine Clip LED signalisiert Übersteuerungen innerhalb des EQs.

Features:

  • 31 Band Constant Q Filter
  • Internes Netzteil
  • Bypass Möglichkeit
  • ±12 dB variable Eingangsverstärkung
  • Ausgangs-Pegelanzeige durch 4 LEDs
  • Clip LED Übersteuerungs-Anzeige
  • Symmetrische XLR / Klinken Ein-und Ausgänge
  • 50Hz Low-Cut Filter 12dB / Oktave
  • ISO-Standard (20Hz-20KHz), 20mm Fader
  • Dynamik Bereich >108dB
  • Frequenzwiedergabe <10Hz bis >50KHz
  • Regelbereich umschaltbar auf ±6dB oder ±12 dB

 ...zur Hersteller-Webseite
Irrtümer, Preis- und technische Änderungen vorbehalten. Die angezeigten Abbildungen müssen nicht zwangsläufig dem beschriebenem Produkt entsprechen. Alle Artikel werden, wenn nicht anders im Beschreibungstext angegeben, ohne Equipment oder technische Geräte geliefert.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.