Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

MOTU Traveler mk3

Artikelnummer: 150634

Leistungsstarke 24-bit und 192 kHz. Und das auch noch mobil. Der MOTU Traveler wurde von Electronic Musicians zum besten Audiointerface des Jahres gekürt.

Gewicht: 3.4 kg
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 2 - 10 Tage
 
Ihre Vorteile:
 
Unsere Zahlarten:
Der MOTU Traveler-mk3 wurde speziell für die mobile High End-Produktion entwickelt. Er bietet vier Mikrofoneingänge, Stromversorgung über FireWire oder ein optionales Akku, DSP-Effekte und Mischpultfunktionen.

Der MOTU Traveler-mk3 bietet 8 Kanäle für glasklare 192 kHz Aufnahme und Wiedergabe, in Kombination mit 20 ADAT- Ein/Ausgängen und Stereo SPDIF-Ein/Ausgängen. Erweitern Sie Ihr System mit weiteren MotU FireWire Interfaces oder dem 8pre Mikrofon Expander.

Der MOTU Traveler-mk3 ist gleichermaßen prädestiniert für die Verwendung im Studio oder live auf der Bühne ohne Computer. Als Interface oder Standalone-Mischpult bietet es 28 diskrete Eingänge und 30 diskrete Ausgänge, inklusive speziellen XLR-Hauptausgängen und zwei Kopfhöreranschlüssen an der Frontseite.

Schließen Sie Ihr komplettes Studio-Equipment an, inklusive Mikrofonen, Gitarren, Keyboards, Drum Maschinen und Effektgeräten. Alle diese Live-Eingänge können Sie mit Hilfe der integrierten CueMix FX-Funktionen aufnehmen, mischen, steuern und mit Effekten versehen – ohne Latenz und ohne den Prozessor Ihres Rechners zu belasten.

Wenden Sie Hardware DSP-basierte Kompression, Equalizer und Hall individuell auf Ihre sämtlichen Ein- und Ausgänge an – unabhängig von Ihrem Computer. Wenn Sie über die Mikofon-Gitarreneingänge aufnehmen, bietet Ihnen der Traveler-mk3 12 dB zusätzlichen Headroom oberhalb von Digital-Null, um digitale Übersteuerungen und Artefakte zu vermeiden.

Wenn Sie die integrierten DSP-Funktionen komfortabel mit Hilfe der CueMix FX Software im Studio programmiert haben, können Sie den MOTU Traveler-mk3 mit auf Tour nehmen – inklusive aller Einstellungen. Möchten Sie dennoch etwas ändern, können Sie dies jederzeit auch im Standalone-Modus mit Hilfe des LCD-Menüs schnell realisieren.

Der MOTU Traveler-mk3 bietet mit Hilfe der mitgelieferten WDM/ASIO/CoreAudio-Treiber volle Kompatibilität zu allen gängigen Audioprogrammen auf Macintosh- und Windows-Rechnern. Wenn Sie auf einem Macintosh arbeiten, können Sie auch die mitgelieferte AudioDesk Workstation verwenden – diese bietet 24-Bit Aufnahme/Wiedergabe und Bearbeitung und 32-Bit Mixing/Mastering.

Features:
  • Bis zu 192 kHz: unterstützt Sampleraten von 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4 und 192 kHz.
  • Digitales Mischpult mit integrierten Effekten: Mischen von 28 Eingängen auf bis zu 16 Ausgangsbusse mit integrierten DSP-Effekten, wie Hall, Equalizer und Kompressor für jeden Ein- und Ausgang.
  • CueMix FX-Software: Erweiterte grafische Darstellung zur Steuerung der integrierten Mischpult- und Effekt-Funktionen mit Peak/RMS Pegelanzeigen.
  • Erstklassige Kompression: Automatische Lautstärkesteuerung auf Basis des legendären Teletronix LA-2A Kompressors.
  • British Console Equalizer: 7-bandiger, parametrischer Equalizer in jedem Ein/Ausgang basierend auf legendären britischen Mischpulten.
  • 60-Sekunden-Hall: Klassischer Hall mit 5 verschiedenen Raumtypen und bis zu 60 Sekunden Hallzeit.
  • Zwei Mikrofon-/Gitarreneingänge mit Vorverstärker: Echte HI-Z Klinkeneingänge für E-Gitarren und XLR-Mikrofoneingänge mit 48 V-Phantomspeisung, Pad und präziser, digitaler Verstärkungssteuerung.
  • Übersteuerungsschutz: Ein Hardware-Limiter schützt Mikrofon- und Gitarren-Eingänge zuverlässig vor digitalen Übersteuerungen.
  • Zwei Bänke digitale, optische Ein- und Ausgänge: 16 ADAT-Kanäle bis 48 kHz, 8 ADAT-Kanäle bis zu 96 kHz (SMUX) oder Stereo-SPDIF.
  • Standalone-Funktion: Zugriff auf Mischpult- und Effekt-Funktionen durch intuitive LCD-Menüs.
  • MIDI-Ein- und Ausgang: Direkter Anschluss von MIDI- Equipment.
  • Treiber für Macintosh und Windows: Arbeitet mit jeder gängigen Software.
Spezifikationen:
  • Solide und leichtgewichtige Konstruktion – bereit, mit ihnen auf die Reise zu gehen – was auch immer ihr Ziel ist.
  • Kompakte Größe (14,75 x 9 Zoll ) – passt problemlos in ihren Rucksack, Koffer oder Laptop-Tasche und kann perfekt unter jedem Laptop platziert werden
  • Stromversorgung über FireWire oder Batterie – es ist keine zusätzliche Stromquelle notwendig. Dies ermöglicht ihnen Aufnahmen, wo immer Sie wollen.
  • 28 Eingänge / 30 Ausgänge (bei 44.1/48 kHz) — Beim MOTU Traveler-mk3 gibt es kein "Kanal-Sharing", das heißt, es können immer alle Kanäle gleichzeitig verwendet werden; die Mikrofoneingänge, S/PDIF Ein/Ausgang, AES/EBU Ein/Ausgang und Kopfhörerausgang – alles unabhängige, diskrete Einzelkanäle.
  • Vier Kombibuchsen auf der Vorderseite bieten Klinken-Hi-Z-Gitarren-Eingänge oder Low-Z XLR-Mikrofoneingänge mit zuschaltbarer Phantomspeisung, Pad und reichlich Vorverstärkung..
  • Übersteuerungsschutz – Die Mikrofon- und Gitarreneingänge sind mit einem Limiter ausgestattet, der digitale Übersteuerungen bis zu einer Signalstärke von +12 dB über Digitalnull abfängt.
  • 4 Mikrofoneingänge mit individuell zuschaltbarer 48 VoltPhantomspeisung und Präzisionsreglern für die Vorverstärkung.
  • Vier 24-Bit 192kHz Eingänge und acht Ausgänge mit symmetrischen/unsymmetrischen Klinkenanschlüssen.
  • Precision Digital Trim™ - eine digitale Pegelsteuerung für alle analogen Eingänge bieten akkurate Pegeljustierungen in 1 dB-Schritten. Alle Einstellungen können für eine spätere Verwendung gesichert und geladen werden (Total Recall).
  • Führen Sie Aufnahmen mit einer Sample-Rate von bis zu 192 kHz durch.
  • Flexible Handhabung der optischen Kanäle – 2 Bänke: 16 Kanäle über ADAT-Lichtleiterkabel, 8 Kanäle SMUX (96 kHz) oder zwei Paare Stereo-SPDIF – oder verwenden Sie eine Bank im ADAT-, und die andere im SPDIF-Format.
  • CueMix FX™ - flexibles 28 Eingang/16 Bus-Mischpult mit integrierten DSP-Effekten wie Hall mit Send/Return und Equalizer und Kompressor für jeden Ein- und Ausgang.
  • Mehrere CueMix FX Mixe – erstellen Sie individuelle Monitor-Mischungen für die Main- und Kopfhörer-Ausgänge und schließen Sie externe Effektgeräte über die Send/Return-Anschlüsse an – latenzfrei!
  • Erweiterte Analyse der Audiosignale — Die CueMix FX Software bietet eine FFT- und Spektogram-Anzeige individueller Signale oder des kompletten Mixes.
  • Direkte Steuerung – Sie haben direkt über das LCD-Menü an der Gerätevorderseite Zugriff auf alle Mix-Einstellungen des Travelers.
  • Standalone-Modus – Programmieren Sie Ihren Traveler im Studio und nehmen Sie ihn mit auf Tour – Sie benötigen keinen Computer. Wenn eine Anpassung notwendig ist, können Sie diese direkt am Gerät einstellen.
  • Samplegenauer MIDI-Transfer – Schließen Sie einen MIDI Controller und/oder einen Klangerzeuger direkt am Traveler an. Mit unterstützter Software ist der MIDI-Transfer samplegenau.
  • Erweiterbar – schließen Sie weitere Interfaces an, wenn Sie noch mehr Kanäle benötigen.
  • Erweiterbar – schließen Sie weitere Interfaces an, wenn Sie noch mehr Kanäle benötigen – z. B. das MOTU 8pre, wenn Sie zusätzlich acht Mikrofoneingänge benötigen.
  • Acht 24-Bit 192kHz Ausgänge mit symmetrischen/unsymmetrischen Klinkenanschlüssen.
  • Kopfhöreranschluss mit eigenem Lautstärkeregler.
  • Stereo 24-Bit 96kHz AES/EBU In/Out.
  • Stereo 24-Bit 96kHz S/PDIF In/Out.
  • Word Clock in und Out.
  • Integrierter SMPTE Time Code Sync.
  • Plug & Play mit Ihrem Macintosh oder PC über FireWire.
  • Enthält Treiber für Macintosh & PC, inklusive ASIO, WDM, Wave, GSIF, Core Audio und Core MIDI. Unterstützt alle wichtigen Macintosh- und Windows-Audioprogramme.
  • 100% kompatibel zu allen Host-basierten Effekt-Prozessen in allen aktuellen Audioprogrammen.
  • Inklusive AudioDesk – Sample-genaue Workstation Software für den Macintosh mit Aufnahme, Bearbeitung, Mixing und Echtzeiteffekten mit 32-Bit.
  • Zwei FireWire 400-Anschlüsse für Daisy-Chaining ohne einem Hub. Der Traveler kann mit einem einfachen FW400-800-Kabel auch einem FW800-Anschluss betrieben werden.
  • Lautstärkesteuerung für das Monitoring an der Gerätevorderseite - Stereo, Quad, 6.1, 7.1 und benutzerdefinierte Monitoring-Setups sind möglich.
  • Aktivitätsanzeige im Display für alle digitalen, analogen und MIDI-Kanäle, sowie SMPTE Sync- und Lock-LEDs.
  • Umfassende Pegelanzeige — Das LCD-Display an der Frontseite bietet vertikale Pegelanzeigen für eine komplette Bank (jeweils acht Kanäle gleichzeitig) oder eine horizontale Pegelanzeige für individuelle Kanäle. Über den METERS-Knopf an der Frontseite können die gewünschten schnell gewählt werden.
  • Dedizierte Clock Status LEDs an der Vorderseite.

 ...zur Hersteller-Webseite
Irrtümer, Preis- und technische Änderungen vorbehalten. Die angezeigten Abbildungen müssen nicht zwangsläufig dem beschriebenem Produkt entsprechen. Alle Artikel werden, wenn nicht anders im Beschreibungstext angegeben, ohne Equipment oder technische Geräte geliefert.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

×
×
×