Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

PreSonus StudioLive 32.4.2 AI ArtNr.: 361273

Für Zoom in das Bild klicken

statt 3.999,00 € (unser regulärer Preis) Sie sparen  1,500,00 € | entspricht 38%

Menge:
Lesen Sie mehr!
Versandkostenfrei Zum Hersteller

PreSonus StudioLive 32.4.2 AI

Kompakter 32-Kanal-Digitalmixer mit 4 Subgruppen, 14 Monitorwegen, integriertem 48x34 FireWire-Audio-Interface (s800), 4 DSP-Mastereffekten sowie Ethernet-Port und USB-WLAN-Stick zur direkten Drahtlos-Fernsteuerung über ein iPad®. Dank seiner Fülle an unmittelbar zugänglich und eindeutig zugeordneten Tastern und Reglern bietet das StudioLive 32.4.2AI einen unschlagbarem Bedienkomfort.

Features:

  • Fat Channel A/B-Taster: Pro Eingang bzw. Signalweg lassen sich jetzt zwei – bei Bedarf komplett unterschiedliche – Einstellungen ablegen und per A/B-Taster blitzschnell in Echtzeit wechseln.  
  • Jetzt mit vier Master-DSP-Effekten: Man kann gleichzeitig z.B. drei verschiedene Reverbs (Gesang, Gitarre, Snare) plus noch ein Delay-Effekt nutzen. 
  • Jetzt mit sechzehn 31-Band-Grafik-EQs: Die Terzfilter stehen für alle 14 Monitorwege und die Summe (L/R) zur Verfügung.  
  • Mute-Gruppen: Eingänge können jetzt bis 6 Mute-Gruppen zugeordnet werden und dank separater Hardware-Taster blitzschnell stummgeschaltet bzw. wieder aktiviert werden.
  • Quick-Szenespeicher: Bis zu 6 komplette Pulteinstellungen lassen sich ohne Menüverwaltung blitzschnell und unmittelbar über eigene Hardware-Taster ablegen und wieder aufrufen.
  • Instant Fader-Übernahme nach Szenen-Recall: Ruft man zwischen zwei Titeln eine neue Szene auf, entfällt das Nachjustieren der Fader. Die neue Szene ist sofort aktiv, und falls man ein Signal unmittelbar regeln möchte (Gitarrensolo, Gesang usw.), muss man den betreffenden Fader nur einmal kurz über die in der Szene gespeicherte Position fahren – dann ist er sofort wieder „aktiv“.
  • Direkte Fernbedienung über iPad: Dank beiliegendem WLAN-Stick kann man das Pult jetzt auch ohne angeschlossenen Rechner drahtlos fernsteuern.  
  • Ethernet-Anschluss auf der Rückseite: In größeren Hallen empfiehlt sich zu diesem Zweck das Einrichten eines stabilen Funknetzwerks mittels eines handelsüblichen WLAN-Routers.  
 
 
Wir kümmern uns!
Irrtümer, Preis- und technische Änderungen vorbehalten. Die angezeigten Abbildungen müssen nicht zwangsläufig dem beschriebenem Produkt entsprechen. Alle Artikel werden, wenn nicht anders im Beschreibungstext angegeben, ohne Equipment oder technische Geräte geliefert.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.