Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Line6 JTV-69 Variax Lake Placid Blue ArtNr.: 178997

Für Zoom in das Bild klicken

Line6 JTV-69 Variax Lake Placid Blue

James Tyler Modeling-Gitarre - Lake Placid Blau- Strat Style
Select
Unbestimmter Liefertermin, bitte anfragen.

statt 954,38 € (unser regulärer Preis) Sie sparen  105,38 € | entspricht 11%

Menge:
Lesen Sie mehr!
Versandkostenfrei Zum Hersteller

Line6 JTV-69 Variax Lake Placid Blue

James Tyler Modeling-Gitarre - Lake Placid Blau- Strat Style

Vor 60 Jahren fand mit der Vorstellung der ersten elektrischen Gitarre eine Revolution in der Musikwelt statt. Dieses Instrument erwies sich als so expressiv, dass sowohl Musiker wie auch ihr Publikum eine völlig neue Beziehung zur Musik aufbauten. Die neue Musiksparte entwickelte sich stetig weiter – aber manche E-Gitarren klingen heute noch wie damals. Andere dagegen wurden auf immer neue Anforderungen abgestimmt.

Im Jahr 2002 stellte Line 6 seine ersten Modeling-Gitarren der Variax-Serie vor. Mit diesen bahnbrechenden Instrumenten verfügten Gitarristen über die Sounds der beliebtesten elektrischen und akustischen Gitarren aller Zeiten. Aber auch die Variax-Serie wurde weiterentwickelt. In Zusammenarbeit mit dem Gitarrenbauer James Tyler entwickelte Line 6 neue hochwertige Instrumente, die der Variax-Technologie noch weitaus besser gerecht werden.

Die vielfach ausgezeichnete Variax-Gitarrentechnologie
Line 6 bestimmt bereits seit Jahren, wohin die Reise der Modeling-Gitarren führt. Die überarbeitete Technologie findet in der James Tyler Variax JTV-69 nicht nur ein angemessenes Zuhause, sondern auch völlig neue Sound-Möglichkeiten.

Mit dem intuitiven Modellwahlregler kann man die JTV-69 klingen lassen wie jeweils eine der 25 begehrtesten Gitarreninstrumente aller Zeiten – und das in absoluter Studioqualität. Benötigst du für deinen (Studio-)Gig zunächst einen Country-, dann einen Blues- und schließlich einen brillanten Resonator-Sound – womöglich in ein und demselben Song? Die JTV-69 hat das – und noch vieles mehr – drauf.

Jedes ihrer Modelle ist so nahe am elektrischen oder akustischen Original, dass man sich verwundert die Augen reibt. Das ist in erster Linie den neuen polyphonen L.R. Baggs Radiance Hex Piezotonabnehmern in den Brückensätteln der JTV-69 zu verdanken.

25 Modelle beruhend auf:

  • 1960 Fender Telecaster Custom
  • 1968 Fender Telecaster
  • 1968 Fender Telecaster Thinline
  • 1959 Fender Stratocaster
  • 1958 Gibson Les Paul Standard
  • 1952 Gibson Les Paul "Goldtop"
  • 1961 Gibson Les Paul Custom (3 Tonabnehmer)
  • 1956 Gibson Les Paul Junior
  • 1976 Gibson Firebird V
  • 1955 Gibson Les Paul Special
  • 1959 Gretsch 6120
  • 1956 Gretsch Silver Jet
  • 1968 Rickenbacker 360
  • 1966 Rickenbacker 360-12
  • 1961 Gibson ES-335
  • 1967 Epiphone Casino
  • 1957 Gibson ES-175
  • 1953 Gibson Super 400
  • 1959 Martin D-28
  • 1970 Martin D 12-28
  • 1967 Martin O-18
  • 1966 Guild F212
  • 1995 Gibson J-200
  • 1935 Dobro Alumilite
  • Danelectro 3021
  • Coral/Dano Elektrische Sitar
  • Gibson Mastertone Banjo
  • 1928 National Style 2 "Tricone"
Hochwertigstes Gitarren-Design
Die JTV-69 wurde von einem der geachtetsten Gitarrenbauer entworfen und wird in einem weltweit angesehenen Werk gebaut.

Getreu den Vorgaben des Instruments mit dem aufgeschraubten 25-1/2"-Hals, präsentiert sich diese Gitarre mit drei Tonabnehmern auf einem massiven Korpus, welche die Anforderungen heutiger Gitarristen erfüllen. Der Korpus der JTV-69 ist aus massivem Erlenholz, der Hals dagegen aus Ahorn mit abgerundetem Tyler '59-Profil und einem Griffbrett aus Palisander (22 Bünde). Dieses vor 60 Jahren von Fender entwickelte Design hat sich mit einem hellen, perkussiven Sound und viel Biss in die Herzen unzähliger Gitarristen gespielt, zumal diese Gitarre auch die für Blues unverzichtbare Wärme liefern kann.

Im Sinne einer optimalen Flexibilität umfasst das Tonabnehmerangebot einen PAF-ähnlichen Humbucker am Steg, der die Singlecoils nach frühem '60er Strat-Vorbild am Hals und in der Mitte perfekt ergänzt. (Alle Tonabnehmer enthalten Alnico-Magneten und wurden nach James Tylers Vorgaben gewickelt).

Hinzu kommt eine brandneue James Tyler Custom Tremolo-Brücke mit einer besseren Resonanz und Stimmfestigkeit als das "Vintage"-Original, so dass auch im Vibrato-Bereich feinste Qualität angesagt ist.

Das Instrument ist in 4 Ausführungen lieferbar: 3-tone Sunburst, Black, Candy Apple Red und Lake Placid Blue.

Das Instrument
  • Korpus: Erlenholz
  • Hals: Massiver Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Mensur: 25-1/2"
  • Halsform: Tyler '59
  • 22 "Medium Jumbo"-Bünde
  • Dot-Inlays
  • 1-5/8" Graph Tech Black TUSQ XL-Sattel
  • Versiegelte Stimmechaniken mit effizienter 16:1-Übersetzung
  • Hardware: Chrom
  • Komplett einstellbare Tyler Custom Tremolo-Brücke mit L.R. Baggs Radiance Hex Piezotonabnehmersystem
  • Alnico-Humbucker (Brücke) und "Vintage"-Singlecoils (Hals und Mitte) gewickelt nach Tylers Vorgaben
  • Ein Lautstärke- und Klangregler, 5-fach-Wahlschalter
  • Penibel überwachte Herstellungsnormen
  • Exakte Einstellung und Inspektion vor Ort
  • Geliefert mit einem hochwertigen gepolsterten Gigbag

Die Variax-Technologie

  • 25 mehrfach ausgezeichnete Gitarrenmodelle, die auf den beliebtesten elektrischen und akustischen Gitarren beruhen
  • 11 programmierbare alternative Stimmungen mit Virtual Capo-System und einem fest zugeordneten Regler
  • Polyphoner L.R. Baggs Radiance Hex Piezotonabnehmer für eine optimale Zuverlässigkeit
  • "Variax Workbench" Software, mit der man alle Modelle ganz nach Wunsch abwandeln kann (Mac/PC)
  • VDI-Anschluss (Variax Digital Interface) für die Verbindung mit einem Line 6 PODxt, POD X3 oder Vetta II Gitarrenverstärker, so dass zwei Verstärkermodelle gleichzeitig verwendet werden können. Die Modellwahl der Gitarre wird vom POD/Verstärker ebenfalls gespeichert
  • Geliefert mit Lithium-Ionenbatterie mit einer Laufzeit von 12 Stunden, einem überall auf der Welt einsetzbaren Ladegerät und einem Variax Workbench USB-Adapter
 
 
Wir kümmern uns!
Irrtümer, Preis- und technische Änderungen vorbehalten. Die angezeigten Abbildungen müssen nicht zwangsläufig dem beschriebenem Produkt entsprechen. Alle Artikel werden, wenn nicht anders im Beschreibungstext angegeben, ohne Equipment oder technische Geräte geliefert.
Zusammengestellt von

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.