Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

ToonTrack The Rock Foundry SDX ArtNr.: 118834

Für Zoom in das Bild klicken

ToonTrack The Rock Foundry SDX

Die riesige erste Library für Superior Drummer 3, aufgenommen von einer größten lebenden Legenden der Musikindustrie: BOB ROCK.
Select
kurzfristig lieferbar ab Logistikzentrum
Lieferzeit: 2 - 10 Werktage

statt 150,00 € (unser regulärer Preis) Sie sparen  11,00 € | entspricht 7%

Menge:
Lesen Sie mehr!
Neu im Shop Versandkostenfrei Zum Hersteller

ToonTrack The Rock Foundry SDX

Die riesige erste Library für Superior Drummer 3, aufgenommen von einer größten lebenden Legenden der Musikindustrie: BOB ROCK.

Die The Rock Foundry SDX bietet beeindruckende 65 GB an rohen, unbearbeiteten Drumsounds, aufgenommen von keinem Geringeren als dem wohl bedeutendsten, einflußreichsten und gefragtesten Producer/Engineer unserer Zeit: BOB ROCK.

Features:

  • 7 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichenSnares, Bassdrums und Cymbals
  • 6 Drumsets in aufwendiger Multi-Mikrofonie
  • 1 Drumset in minimalistisch reduzierter Mono-Aufnahmetechnik
  • 11 Bassdrums, 13 Snaredrums, 7 Hi-Hats, 22 Cymbals, 14 Racktoms, 11 Floortoms
  • Enthält 28 mix-ready Presets perfekt für Metal und Hard Rock persönlich erstellt von Bob Rock und Toontrack
  • Recording/Engineering Bob Rock - Metallica, Mötley Crüe, Bon Jovi, Aerosmith, Brian Adams, Survivor, Michael Bublé
  • Aufgenommen in den The Warehouse Studios Vancouver, Kanada
  • Enthält eine Auswahl an individuell eingespielten genretypischen MIDI-Drumgrooves/Fills für Rock, Hardrock und Metal Music

BITTE BEACHTEN: Die The Rock Foundry SDX ist die erste SDX-Library, die ausschließlich in Superior Drummer 3 geladen werden kann. Superior Drummer 2.0 wird nicht unterstützt!

Auch wenn Metallica's revolutionäres "Black Album" zweifellos zu den wohl bekanntesten und wichtigsten Album-Produktionen seiner Diskographie zählen dürfte, so reichen Bob Rock's Credits als Produzent und Mixing-Engineer weit zurück bis in die späten 1970er Jahre und beinhalten viele der erfolgreichsten Acts der Geschichte des Rock: Survivor, Bon Jovi, Aerosmith, Mötley Crüe, Brian Adams und viele mehr. Eine gemeinsame Eigenschaft all seiner erfolgreichen Produktions-Meilensteine sind dabei immer Drums, die in unverwechselbar phänomenaler Qualität aufgenommen und gemixt wurden. Seine Produktionen mit besonders Metallica und Mötley Crüe haben dabei zweifellos einen neuen Standard definiert, wie wir heute Drums abmischen und wie sie mit ihrem Sound in eine Produktion eingebettet werden. Sein Einfluß auf den Sound von Hard Rock und Metal wie wir ihn heute kennen ist fundamental und kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Wir sind überaus stolz darauf, die allererste Sample-Library präsentieren zu können, die von ihm erstellt wurde und durch und durch seine persönliche Handschrift trägt.

Die The Rock Foundry SDX wurde nach Bob Rock's persönlichem Wunsch in den The Warehouse Studios in Vancouver, Kanada aufgenommen und bietet die denkbar vielseitigste Auswahl an Drums, Raum-Ambiences und Möglichkeiten der Klangbearbeitung. Es handelt sich hier tatsächlich um 2 eigenständige SDXs Konfigurationen - "Main" und "Mono". Die "Main"  Konfiguration bietet 6 verschiedene Drumsets klassisch aufgenommen mit einem sehr aufwendigen Multi-Mikrofonie Verfahren. "Mono" bietet eine klanglich extrem interessante und weit minimalistischere Variante, aufgenommen mit einem sehr reduzierten Setup. Zusätzlich zu den enthaltenen 7 vollständigen Drumsets bietet die SDX darüber hinaus eine riesige Auswahl an zusätzlichen Snares, Bassdrums und Cymbals. Hierdurch wird die The Rock Foundry SDX zu einer verschwenderisch reichhaltigen Palette an unbearbeiteten Drumsounds, mit denen professionelle Drum-Mixes innerhalb der mächtigen Produktionsumgebung von Superior Drummer 3 realisiert werden können.

Bezeichnet man das Songwriting und die Performance eines Songs als Magie, so kann die Produktion und das Engineering durchaus als die Alchemie angesehen werden, welche die Musik auf ein höheres Level der Wahrnehmung hebt und den Sound als "legendär" für die Ewigkeit etabliert. Das Geheimnis ist die exakte Mikrofon-Positionierung, die Platzierung der Drums im Raum und schließlich die individuelle Bearbeitung jedes Einzelinstruments, damit es sich perfekt in den Mix einfügt. Der letzte Schritt wird dabei natürlich dem SDX-User selbst überlassen. Aber möchte man doch lieber Bob Rocks persönliche Drum-Mixes als Ausgangspunkt für die eigene Soundbearbeitung nutzen, haben wir natürlich ausreichend viele interessante Presets zusammengestellt, die vom Meister höchst persönlich erstellt wurden.

 
 
Wir kümmern uns!
Irrtümer, Preis- und technische Änderungen vorbehalten. Die angezeigten Abbildungen müssen nicht zwangsläufig dem beschriebenem Produkt entsprechen. Alle Artikel werden, wenn nicht anders im Beschreibungstext angegeben, ohne Equipment oder technische Geräte geliefert.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.