Akai MPD 232 ArtNr.: 143667

Für Zoom in das Bild klicken

Akai MPD 232

Kontrolliere Deine Beats! MIDI/USB Pad Controller mit 16 anschlag- und druckdynamischen MPC Pads mit Beleuchtung in RGB sowie dem 64-Kanal/32-Step Sequenzer
Select
Sofort lieferbar.
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

statt 297,49 € (unser regulärer Preis) Sie sparen  48,49 € | entspricht 16%

Menge:
Lesen Sie mehr!
Versandkostenfrei Zum Hersteller

Akai MPD 232

Kontrolliere Deine Beats! MIDI/USB Pad Controller mit 16 anschlag- und druckdynamischen MPC Pads mit Beleuchtung in RGB sowie dem 64-Kanal/32-Step Sequenzer

Akai stellt die aktualisierte MPD Serie vor: Der MPD218, MPD226 und MPD232. Nach 6 Jahren wird nun die Controller-Linie zur Benutzerfreundlichsten, die Akai Professional bis heute entwickelt hat.

Features:

  • 64-Kanal, 32-Step Sequenzer
  • 16 Anschlags- und druckdynamische MPC Pads mit Beleuchtung in RGB mit 4 Bänken
  • 8 zuweisbare Q-Link Fader, 8 zuweisbare Q-Link Drehregler, 8 zuweisbare Q-Link Taster
  • 72 Bedienelemente in 3 Bänken
  • Classic MPC Note Repeat, MPC swing, 16 Level, Full Level and Tap Tempo
  • iOS kompatibel über das Camera Connection Kit (separat erhältlich)
  • Insgesamt 30 Presets, mit Konfigurationen für die üblichen DAWs
  • Funktioniert mit so gut wie jeder MIDI Software oder Hardware
  • MIDI Ein-Ausgänge um zusätzliches Equipment anzusteuern
  • Inklusive Ableton Live Lite
 
 
Wir kümmern uns!
Irrtümer, Preis- und technische Änderungen vorbehalten. Die angezeigten Abbildungen müssen nicht zwangsläufig dem beschriebenem Produkt entsprechen. Alle Artikel werden, wenn nicht anders im Beschreibungstext angegeben, ohne Equipment oder technische Geräte geliefert.
Audio-/Video-Daten zu Akai MPD 232:

Zusammengestellt von

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.